Nearshoring

Agile Unternehmensführung – neue Ansätze im digitalen Zeitalter

Posted by InterVenture on May 4, 2018

Die fortschreitende Digitalisierung verändert das Berufsleben seit Jahren in radikaler Weise. Dies gilt nicht nur für alltägliche Arbeitsprozesse, auch CEOs sind mit ihren Entscheidungen im Management mehr denn je an innovative Entwicklungen gebunden. Größere Agilität bei der Einbindung der digitalen Transformation ist gefordert, um sich nicht von der Konkurrenz abhängen zu lassen. Mit einigen grundlegenden Überlegungen lässt sich die Basis für eine zeitgemäße Unternehmensführung legen, um digitale Impulse in adäquater Weise einfließen zu lassen.

Cropped shot of a team of developers brainstorming together on a whiteboard in an office

Grundlegende Tipps zur modernen und agilen Business Führung

Wie sich neuer Schwung in die Gestaltung digitaler, dynamischer Arbeitsprozesse hineinbringen lässt, hängt stets vom individuellen Betriebscharakter und der Branche ab. Dennoch gibt es einige grundlegende Ansätze und Überlegungen, mit denen sich jeder Betrieb befassen sollte:

1) Teamwork

Die Basis für dynamische Entwicklungen schaffen selten einzelne Personen alleine. Durch das Zusammenführen von zeitgemäßem Fachwissen aus verschiedenen Bereichen der digitalen Transformation ist Teamarbeit zur Dynamisierung vorzuziehen. Dies muss nicht dauerhaft gelten, bereits für einzelne Projekte oder der digitalen Weiterentwicklung als Zielsetzung ist Teamwork anzuraten.

Closeup of group of application developers discussing about certain code for an application. There are two men and a woman and she's pointing at computer screen. Blurry people in background, also released. Orange light flaring from the background.

2) Flache Hierarchiestrukturen

Für die zeitgemäße und agile Firmenführung sind wenige Hierarchieebenen empfehlenswert. Veränderungen der bisherigen Struktur bieten sich gerade im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung ein. Da eine Vielzahl an neuen Aufgaben vergeben wird und Kompetenzen neu verteilt werden, lässt sich die Transformation hierarchischer Strukturen einfacher begründen.

3) Servant-Leadership

Zum digitalen Zeitalter gehört auch ein schlankes Management, das im Arbeitsalltag nicht zu intensiv auf die Rolle des Vorgesetzten pocht. Neue Führungskonzepte passend zur flachen Hierarchie werden von Servant Leaders umgesetzt. Diese müssen nicht dauerhaft Teil des Unternehmens werden. Einfach lässt sich externe Hilfe und Erfahrung durch ein temporäres Management ins Haus holen, beispielsweise um die Belegschaft gezielt auf digitale Veränderungen am Arbeitsplatz vorzubereiten.

Auslagerung digitaler Entwicklungen als weiterer Ansatz

Viele Unternehmen erkennen das Potenzial digitaler Entwicklungen, finden jedoch hausintern keinen Ansatzpunkt für eine schnelle und fachkundige Umsetzung. Neben fachkundigen Mitarbeitern kommt es vor allem auf die richtige Software an, um digitale Prozesse schnell und durchdacht durchzuführen. Neben der hausinternen Entwicklung geeigneter Lösungen für den Betrieb ist die Auslagerung der wichtige Ansatzpunkt.

Immer mehr Nearshoring Agenturen haben sich auf die Unterstützung von Betrieben sämtlicher Branchen spezialisiert. Mit den Entwicklungen der Digitalisierung vertraut, können diese schnell und flexibel reagieren. Orientiert an den jeweiligen Bedürfnissen der Firma wird eine Anpassung bisheriger Lösungen oder die Entwicklung völlig neuer Anwendungen möglich. Die Lösungen sollten so konzipiert sein, dass eine Anpassung auch in Zukunft mühelos möglich wird. Schließlich ist die Erkenntnis, dass die digitalen Entwicklungen in den nächsten Jahren fortschreiten werden, ein wesentlicher Teil der digitalen Transformation.

Fazit zur agilen Unternehmensführung

Um Unternehmen eine neue Agilität zu verleihen und fit für die digitale Zukunft zu machen, sind Veränderungen auch auf Management-Ebene unverzichtbar. Wichtig ist, sich überhaupt auf höchster Ebene mit der Transformation auseinanderzusetzen und alle relevanten Informationen zusammenzustellen, die für fundierte Entscheidungen benötigt werden. Neben einer Überprüfung vorhandener Hierarchiestrukturen und der Zusammenstellung geeigneter Teams sind alle etablierten Anwendungen auf ihre zukünftige Eignung zu überprüfen. Die Kooperation mit einer Nearshoring Agentur ist eine naheliegende Lösung, um auf dieser Ebene essentielle Impulse zu erhalten.

READ ALSO

© 2020
INTERVENTURE SOURCING AG