Gehälter in der IT: Wo verdienen Softwareentwickler das meiste?

Posted by InterVenture on May 1, 2018

Softwareentwickler sind die kreativen Köpfe hinter Computerprogrammen und auf dem Arbeitsmarkt gefragter denn je. Sie werden nicht nur in zahlreichen Industriebranchen wie der Herstellung von elektronischen Produkten benötigt, sondern auch in der Finanzbranche oder sogar in der Pharmaindustrie.

Aufgrund der hohen Nachfrage können sich die Arbeitnehmer geradezu aussuchen, in welcher Firma oder an welchem Standort sie ihrer Tätigkeit nachgehen wollen. Da ist es interessant zu wissen, in welchem Land die Gehälter am höchsten sind und für welches Know-How das meiste bezahlt wird.

Im Folgenden wird ein Vergleich von Durchschnittsgehältern aus verschiedenen Ländern aufgezeigt, darunter u.a. die USA, Norwegen, die Schweiz und Kanada.

Auch werden wichtige Daten wie die Arbeitserfahrung und das technische Know-How eingebunden, um einen generellen Überblick über die Lohnsituation von Softwareentwicklern zu erhalten.

1. Internationaler Gehaltsüberblick

Mit einem Jahreseinkommen von rund 76.000 € liegen die USA im internationalen Ranking klar vorne. Mit einem durchschnittlichen Verdienst von knapp 70.000 € kommt gleich danach ein europäisches Land, die Schweiz.

Die Gehälter von Softwareentwicklern in Großbritannien, Deutschland und Australien bewegen sich mit durchschnittlich 43.000 € im Mittelfeld.

Jahresdurchschnittsgehälter für Softwareentwickler auf der ganzen Welt (Übersicht, Stand Mai 2017)

2. Gehaltsüberblick in Europa

Innerhalb von Europa führt die Schweiz die Liste der bestverdienenden Softwareentwickler mit einem Einkommen von rund 69.000 € an. Danach kommt mit einem Abstand von rund 10.000 € Dänemark, dann Norwegen mit rund 57.000 €.

Überraschenderweise rangiert Finnland als eines der Länder aus Nordeuropa mit einem Durchschnittsgehalt von knapp 37.000 € im unteren Feld der Gehaltstabelle. Schlusslicht bildet das osteuropäische Land Serbien mit einem durchschnittlichen Verdienst von rund 23.000 €.

Jahresdurchschnittsgehälter für Softwareentwickler in Europa (Übersicht, Stand Mai 2017)

3. Vergleich von Gehältern basierend auf Berufserfahrung auf der ganzen Welt

Gerade für Berufsanfänger ist es interessant zu wissen, in welchem Land sie von Anfang an das meiste verdienen können. Doch zeigt sich, dass im Lauf der Zeit der Anstieg der Gehälter stark variiert.

Verdienen Softwareentwickler am Anfang ihrer Karriere in der Schweiz mit rund 64.000 € noch das meiste, steigt das Gehalt für Führungskräfte in den USA auf durchschnittlich gut 99.000 € an. In den USA ist auch der Unterschied zwischen dem Einstiegsgehalt (51.774 €) und dem Verdienst von Führungskräften mit fast 50% am signifikantesten.

Vergleichsweise wenig verdienen angehende Softwareentwickler in Großbritannien (31.296 €). Dafür haben Arbeitnehmer in führenden Positionen mit gut 54.000 € einen größeren Verdienst als beispielsweise in den Niederlanden (50.051 €). Am wenigsten verdienen Berufseinsteiger in Serbien mit 11.000 €.

Vergleich von durchschnittlichen Einstiegsgehältern und Gehältern von Softwareentwicklern mit Erfahrung auf der ganzen Welt (Stand Mai 2017)

4. Ländervergleich von Gehältern basierend auf Berufserfahrung und technischem Know-How

Es ist nicht nur wichtig zu wissen, wie groß der Verdienst bezüglich der Berufserfahrung ist, sondern auch mit welchem technischen Wissen der Softwareentwickler am besten verdient. Erstaunlicherweise ist es von Land zu Land sehr unterschiedlich, welches Know-How am besten bezahlt wird.

In Deutschland wird ein Softwareentwickler mit Erfahrung in C# im Vergleich zu anderen Programmiersprachen wesentlich besser vergütet (45.552 €). Dagegen wird in den USA ein Arbeitnehmer mit C++ Kenntnissen mit einem Gehalt von rund 98.000 € mit Abstand am besten bezahlt. Der Gehaltsunterschied in Norwegen zwischen den einzelnen technischen Sprachen ist nur unwesentlich gegeben (der durchschnittliche Verdienst bewegt sich zwischen 56.545 € und 57.245 €).

In Serbien verdienen Softwareentwickler mit dem Wissen von .NET deutlich am wenigsten (15.896 €).

Ländervergleich von Jahresdurchschnittsgehältern von Softwareentwicklern basierend auf Erfahrung und Wissen (Stand Mai 2017)

USA Schweiz Dänemark Norwegen Israel Schweden GBR Deutschland Niederlande Finnland Serbien
Softwareentwickler €76.487 €69.357 €58.874 €57.302 €54.907 €46.606 €43.924 €42.295 €37.931 €36.832 €22.832
Berufseinsteiger €51.774 €64.220 €52.553 €55.024 €45.410 €41.300 €31.296 €40.259 €34.287 €33.851 €10.985
Mit Berufserfahrung €78.424 €65.350 €64.925 €58.159 €51.267 €45.805 €43.222 €39.535 €20.385
In führender Position €99.361 €92.560 €69.549 €70.107 €81.971 €57.787 €53.522 €54.749 €50.051 €49.659 €35.480
Java Entwickler €86.685 €69.110 €59.778 €57.245 €47.707 €46.704 €49.404 €41.084 €37.319 €38.181 €23.243
C++ Entwickler €98.203 €79.777 €54.753 €57.138 €55.068 43.344 €43.924 €39.672 €35.272 €33.805 €25.767
C# Entwickler €78.463 €59.462 €57.188 €56.220 €44.276 €45.552 €38.148 €33.133 €21.342
.NET Entwickler €78.463 €80.112 €63.583 €57.245 €56.220 €46.606 €46.638 €41.016 €34.447 €35.185 €15.896
JavaScript Entwickler €93.479 €78.981 €55.932 €56.545 €55.712 €44.742 €49.376 €39.343 €37.311 €36.369 €24.809
PHP Entwickler €73.345 €62.179 €60.652 €56.648 €33.935 €41.147 €40.278 €33.505 €35.654 €23.099

5. Gehaltstrends für 2018

Laut einer Prognose des Personaldienstleisters Robert Half sollen Arbeitnehmer in der IT im Jahr 2018 in Deutschland wesentlich mehr verdienen. So erwartet Softwareentwickler im Bereich ABAP eine Gehaltssteigerung von 4,5%. Der Verdienst ist natürlich abhängig von dem Wohnort und der Nachfrage. So erwartet ein Softwareentwickler in München ein Gehaltsplus von 10 % im Gegensatz zu einem Softwareentwickler in Stuttgart, der nur von einem Plus von 0,7 %.

Auch in den USA werden die Gehälter für Softwareentwickler weiter ansteigen.